Schlagerradio Westkapelle / dein Urlaubssender

Campingplätze und Ferienparks werden bald geschlossen

Campingplätze und Ferienparks schließen



Alle Campingplätze und Ferienparks in Zeeland müssen bald geschlossen werden. Die “Zeeland Safety Region” bereitet hierfür eine Entscheidung vor. Alle Bürgermeister unterstützen die Maßnahme, sagte Jan Lonink, Vorsitzender des VRZ.

Dank einer Notfallverordnung kann er nun als Vorsitzender der “Sicherheitsregion” die Maßnahme ergreifen. Diese Verordnung basiert auf dem Gesetz über das öffentliche Gesundheitswesen.

Die VRZ hat bereits letzte Woche Alarm geschlagen. In Zeiten der Corona kann das Gesundheitssystem in Zeeland keine Touristen haben. Die Kapazität reicht dafür nicht aus. Die VRZ hat gestern mit Tourist Enterprise Zeeland erneut appelliert, nicht nach Zeeland zu kommen. Center Parcs haben bereits am vergangenen Montag beschlossen, ihre Parks zu schließen, genau wie einzelne Campingbesitzer. Andere Ferienparks und Campingplätze blieben einfach geöffnet, da es keine nationale Maßnahme gab, die sie zur Schließung zwang. Der VRZ-Vorsitzende und Bürgermeister von Terneuzen, Lonink, hatte am Samstag direkten Kontakt mit Minister Grapperhaus über die Schließung von Campingplätzen und Ferienparks. Im nationalen Sicherheitsrat bat Lonink auch um Aufmerksamkeit für die finanzielle und rechtliche Seite der Maßnahme. Lonink: ,, Also bereite ich eine solche Entscheidung vor, aber sie muss überlegt zusammengestellt werden. Es wird morgen oder übermorgen fertig sein. “

Roompot Vakanties ist die bevorstehende Entscheidung der Zeeland Safety Region noch nicht bekannt. Die Schließung von Ferienparks scheint nicht der beste Lösung in den Niederlanden zu sein, sagt Sprecher Baptiste van Outryve. „In unseren Parks sind die Häuser weit voneinander entfernt. Es ist genügend Platz vorhanden, um genügend Abstand voneinander zu halten. Wir glauben, dass das Kontaminationsrisiko in unseren Parks viel geringer ist als beispielsweise in einem Apartmentkomplex in Rotterdam. Darüber hinaus sind alle öffentlichen Einrichtungen in den Parks geschlossen. Was wir immer noch tun, ist der Essensservice zu Hause. “ Roompot hatte kürzlich 130.000 Kundenkontakte. Laut Van Outryve wurden die Frühlingsferien und insbesondere die Osterferien nicht massenhaft abgesagt, sondern hauptsächlich auf den Herbst umgebucht. Ihm zufolge wird sich die Entscheidung, Campingplätze und Ferienparks zu schließen, auf private Unterkünfte wie B & Bs verlagern.

(Quelle: PZC.NL)

Omroep Zeeland” schreibt gleichzeitig auf Ihrer Homepage:

Aufruf an Touristen:
Kommen Sie vorerst nicht nach Zeeland. Die Zeeland Security Region (VRZ) fordert die Touristen erneut auf, vorerst nicht nach Zeeland zu kommen. “Wir müssen die (Krankenhaus-) Versorgung optimal auf einen großen Bedarf an Coronapflege vorbereiten”, sagte die Sicherheitsregion, die eine weitere Ausbreitung des Coronavirus aufgrund der Ankunft von Touristen verhindern wollte.


…bleiben Sie gesund !!!