Schlager Radio Westkapelle / dein Urlaubssender

Das Örtchen Westkapelle

…hier haben wir für Euch Wissenswertes Infos und Sehenswürdigkeiten von und über Westkapelle zusammen gefasst:

  • Die Geschichte von Westkapelle
  • Umgebung von Westkapelle – Domburg / Zoutelande / Middelburg / Vlissingen
  • Sehenswürdigkeiten in Westkapelle
  • Erlebnis für Kinder
  • Hunde am Strand
  • und viele Fotos von Westkapellefans
Blick bei Nacht über den Kreek zum Leuchtturm
Blick bei Nacht über den Kreek zum Leuchtturm – Danke an Ute S.

Vorab noch der Hinweis: wir vermitteln weder ein Ferienhaus / Ferienapartment noch ein Hotel, Chalet oder eine sonstige Ferienunterkunft. Das Angebot an Ferienwohnungen ist auf Zeeland allerdings riesig. Wir werden auch keine Bewertungen auf dieser Seite preis geben. Den einen oder anderen Tipp zum Thema Westkapelle, Domburg, Zoutelande, Zuiderstrand und Umgebung haben wir natürlich für Euch, das sind allerdings Anregungen oder Empfehlungen die aus eigener Erfahrung heraus beruhen.
Und das ist auch gut so, denn wir genießen lieber den weiten Blick über das Meer, die langen Spaziergänge am Strand, die Radtouren über Walcheren und das Blinken des Leuchtturms der meilenweit über Zeeland zu sehen ist und das Ganze mit dem Besten was der deutsche Schlager zu bieten hat.
….dein Urlaubssender !

Blick von der Düne in Westkapelle auf den Leuchtturm "de Vuurtoren"
Danke an Frank Steinseifer für diese tolle Aufnahme

Wo liegt Westkapelle ?



Westkapelle ist ein kleiner Badeort direkt am Strand an der Westspitze der Halbinsel Walcheren in der holländischen Provinz Zeeland. Er gehört seit 1997 zur Gemeinde Veere und hat ca. 2500 Einwohner. Ob eine Ferienwohnung oder doch lieber ein Ferienhaus, in dieser Region findet jeder seine passende Unterkunft für den wohlverdienten Urlaub.

Wellenbrecher am Strand
Wellenbrecher am Strand – Danke an Nils G.

Der Ortskern von Westkapelle wird durch einen Deich vor dem Meer geschützt. Nördlich liegt Domburg. In Richtung Süden erreicht man Zoutelande über die höchsten Dünen der Niederlande.

die Geschichte

Westkapelle mit einer Willibrorduskirche werden urkundlich bereits 1071 genannt. Etwa 150 Jahre später, 1223 erhält das Fischerdorf das Stadtrecht. 1253 fand in der Nähe des Ortes die Schlacht bei Westkapelle statt, der militärische Höhepunkt des flämischen Erbfolgekriegs. Aufgrund der ständigen Bedrohung der schützenden Dünen durch Wind und Meer entschloss man sich 1432 bis 1470 einen schützenden Deich sowie eine neue Kirche südöstlich des Ortes zu errichten. Erst später schloss sich die Bebauung wieder an die neue Kirche an und das Dorf erstreckte sich zwischen dem neuen Deich und der Kirche.

Der Leuchtturm von Westkapelle

Hatten die Einwohner anfangs von der Fischerei gelebt, wurde ab 1540 der Deichbau ihre Haupterwerbsquelle. Im Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen Aufschwung entstand eine dreischiffige Hallenkirche, von der nur der heute zum Leuchtturm umfunktionierte Kirchturm erhalten ist. Im Achtzigjährigen Krieg wurde die Willibrorduskirche verwüstet und verfiel in den folgenden Jahrzehnten. Nach einem durch ein erstes, einfaches Leuchtfeuer entfachten Brand wurde das noch einmal instandgesetzte Mittelschiff dann endgültig zerstört. Der erhaltene Backsteinturm dient seitdem als Leuchtturm.

Hund am Strand
Hund am Strand – Danke an Nils G.

…die Zerstörung des Dorfes

Am 3. Oktober 1944 wurde der südliche Seedeich vor Westkapelle durch britische Bomben zerstört, um durch die folgende Überflutung die deutschen Besatzungstruppen handlungsunfähig zu machen. Bei diesem Angriff zur Befreiung der Niederlande verloren 176 Einwohner ihr Leben. Das Dorf wurde hierbei durch die Bomben und das einströmende Seewasser fast vollständig zerstört. Am 1. November 1944 landen die alliierten Truppen im Rahmen der Schlacht an der Scheldemündung unter anderem mit Sherman-Tanks südlich und nördlich des entstandenen Deichdurchbruchs. Eines dieser Landungsfahrzeuge steht heute als Monument zur Befreiung der Niederlande auf dem Deich nahe dem Polderhuis Museum.

…der Deich

Blick von der Düne auf das Museum Polderhuis - hier gibt es Infos über Westkapelle
Blick von der Düne auf das Museum Polderhuis / hier gibt es Infos über Westkapelle – Danke an Nathalie W.

Erst mehr als ein Jahr später, am 12. Oktober 1945, konnte der Deich abgedichtet werden. Hierbei wurden verschiedene Landungsboote in der Deichöffnung versenkt und mit Steinen verfüllt. Danach konnte mit dem Wiederaufbau des Dorfes begonnen werden. Heute erhalten sind nur noch Häuser, die über dem Meeresspiegel standen und so nicht mit Salzwasser überflutet wurden.
Als Beispiele sind einige Häuser gegenüber dem Markt an der Zuidstraat zu nennen. Hier wohnte die niederländische Fotografin Neeltje Flipse-Roelse, die aus ihrem Dachfenster zahlreiche Bilder der deutschen Besatzer machte. Einige dieser Fotografien werden heute im Polderhuis Museum gezeigt. Ein bis heute sichtbares mahnendes Überbleibsel des Zweiten Weltkrieges ist am westlichen Dorfrand zu sehen, der sogenannte Kreek – ein mit Brackwasser gefüllter kleiner See, der heute als Erholungsgebiet und Anglergewässer dient.

mein privates Video über das kleine Paradies Westkapelle

Die Geschichte des Ortes, der Deicharbeiten und insbesondere der Kriegsereignisse wird anschaulich – auch in deutscher Sprache – im Polderhuis-Museum präsentiert.

————————————————————————————

Der Urlaubsort Westkapelle auf einer der Halbinseln von Walcheren in der Provinz Zeeland , im Volksmund Wasschappel, liegt hinter einem riesigen Seedeich an der westlichenLandspitze von Walcheren. Das Dorf Westkapelle in Holland ist bekannt für seinen Leuchtturm, den fünf Kilometer langen Seedeich, Zuiderstrand und den alljährlichen Jahrmarkt inklusive traditionellem Schießwettbewerb (Gaaischieten). Durch die gute Lage direkt am Strand und wegen der wunderschönen Radwege ist Westkapelle nicht nur bei den Deutschen ein beliebtes Reiseziel.

Unter einem Strandpavillon am Strand
Unter einem Strandpavillon am Strand – Danke an Ute S.



Was gibt es in und um Westkapelle zu entdecken?



Strand von Domburg



Zum Baden für Sie und Ihre Familie ist der lange Strand zwischen Westkapelle und dem malerischen Örtchen Domburg ideal. Weißer Sand und geschützte Dünen liegen vor dem ältesten Seebad der Provinz Zeeland Am Sandstrand von Domburg lässt sich herrlich nach Muscheln suchen, Sandburgen bauen oder einfach nur ausspannen, während Ihr Blick weit hinaus aufs Meer schweift.



Dorf Zoutelande



Z.B. mit dem Fahrrad geht es für Sie von Ihrem Ferienhaus in Westkapelle in die nächste winzige, ruhige Ortschaft, nach Zoutelande. Genießen Sie auch hier ausgedehnte Strände und den Charme holländischer Backsteinhäuser. Zoutelande und das gesamte Umland verheißen im Sommer meist zahlreiche Sonnenstunden, sodass die Region zu Recht
den Namen Zeeländische Riviera trägt.



das Zentrum


Das Leben in Westkapelle konzentriert sich um die Kirche am Markt. Hier finden Sie auch die meisten Einkaufsmöglichkeiten für Ihren Aufenthalt in einem Ferienhaus. Auch befindet sich im Zentrum von Westkapelle das Museum Polderhuis. Mit spannenden Ausstellungen, die nicht zuletzt die Weiten des Ozeans thematisieren, und mit Veranstaltungen für Kinder begeistert es stets seine Besucher.


Burg Kasteel Westhove



Bei Domburg befindet sich Kasteel Westhove, eine wehrhafte Burg mit mächtigen Türmen. Die ehemalige Sommerresidenz der Äbte von Middelburg dient heute u.a. als Jugendherberge. Zur Anlage gehören z.B. auch ein idyllischer Schlosspark und ein Naturkundemuseum. Ferner umgibt ein Wassergraben die Burg.



Roompot Wasserpark



Nicht nur in Middelburg gibt es traumhafte Unterkünfte, sondern auch im Ferienpark Roompot bei Arnemuiden, darunter sogar Villen mit Bootsanlegestellen. Denn das Areal liegt direkt am Wasser.



Der Badeort an der Zeeländischen Riviera

Großes Segelschiff auf der Nordsee vor Westkapelle
Großes Segelschiff auf der Nordsee vor Westkapelle – Danke an Daniela D.



Westkapelle liegt in der niederländischen Provinz Zeeland und bildet zusammen mit den Orten Dishoek und Zoutelande die sogenannte Zeeländische Riviera.
Die ideale Gegend für Strandliebhaber, denn die Strände der zeeländischen Halbinsel Walcheren gehören zu den schönsten der Niederlande. Sie sind gekennzeichnet durch lange und breite Sandflächen sowie die typischen Wellenbrecher aus Holz.

…viel Sonne ☀️


Weitere Pluspunkte: eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an Sonnenstunden und hervorragende Wassersport-Möglichkeiten. Übrigens,
Westkapelle ist auch ein ideales Reiseziel während der kühleren Jahreszeit.
Dann sind die schönen und sauberen Strände fast menschenleer und Hunde können am Strand nach Herzenslust herumtollen (zur Info: Westkapelle ist ein Hundeparadies).


Hunde dürfen das ganze Jahr über mit an den Strand, müssen allerdings von Mitte Mai bis Mitte September zwischen 10 und 19 Uhr an der Leine bleiben). Während eines langen Strandspaziergangs laden die gemütlichen Strandpavillons von Westkapelle und Zoutelande zu einer Pause mit Kaffee und Kuchen oder zu einem typisch holländischen Mittagssnack ein.


was tun in Westkapelle ? Sehenswürdigkeiten


Vuurtoren Hoge Licht … vom Kirchturm zum Leuchtturm
Adresse:
Zuidstraat 1
4361 AJ Westkapelle
Tel: 0118-570700

Polderhuis Museum … die Entstehung des Dorfes
Adresse:
Zuidstraat 154-156
4361 AK Westkapelle
0118-570700
https://www.polderhuiswestkapelle.nl/de/

ein Panzer als Denkmal
Adresse:
Zuiderstraat / auf dem Damm
4361 Westkapelle

Erlebnis für Kinder

Mini Mundi
Der Park „Mini Mundi“ teilt sich in vier Bereiche:
Miniaturpark Walcheren: Der Park wird in Zusammenarbeit mit dem bekannten Miniaturpark Madurodam komplett neu angelegt und um 30 neue Modelle sowie zahlreiche bewegliche Exponate erweitert.
Indoor-Spielplatz: Spielspaß auf einer Fläche von über 1.800 Quadratmetern in einer neun Meter hohen Halle.
Freizeitpark: sieben Attraktionen, darunter eine Familienachterbahn, ein 13 Meter hoher Ballonturm, ein nostalgisches Karussell, eine große Schiffsschaukel und ein Autoscooter.
Spielplatz im Freien: Während die Kinder spielen, ruhen sich ihre Eltern bei einem gemütlichen Picknick aus. Mehr Infos zu dem Park gibt es auf der Homepage von Mini Mundi

Mühle der Jonge Johannes
Ein Restaurant mit einem Spielplatz der es in sich hat. Hüpfburg, Kartbahn, Mini-Streichelzoo und ganz viele Sandspiel-Atraktionen. Dieses Kinderparadies liegt zwischen Serooskerke und Vrouwenpolder. Mehr Informationen gibt es auf der Seite von „De Jonge Johannes


Mit deinem Hund Urlaub machen

Mit dem Fahrrad und Hund unterwegs auf Walcheren
Mit dem Fahrrad und Hund unterwegs auf Walcheren – Danke an Kerstin B.

Wir haben selber 2 kleine Hunde und wir haben in Westkapelle das Hundeparadies gefunden.
Überall sind Hunde immer gerne Willkommen. Auch am Strand von Zoutelande bis Domburg. Allerdings sollte dein Hunde in der Zeit von Mai bis September von 10h bis 19h angeleint werden. Hinweisschilder am Dünenübergang zum Strand weisen immer wieder auf die Regeln am Strand hin.
Hier kann man mit dem geliebten Vierbeiner richtig Urlaub genießen, fast wie am Hundestrand.
Achtung Camper: nicht auf jedem Platz sind Hunde erlaubt. Das sollte vorher abgeklärt werden.

Wir arbeiten ständig an dieser Informationsseite um Sie zu vervollständigen und hören dabei unser Schlager-Radio.